Suzuki SV 650

Bike Daten

Kategorie: Street

Hubraum: 650ccm

Leistung: auf 35Kw gedrosselt

Führerschein: Kat. A 35Kw

Motorrad Mieten

Miete pro Tag: 109.- Fr.

Freie Km: 300

Zuschlag pro Km: 0.45.- Fr.

 

Miete pro Weekend: 199.- Fr.

Freie Km: 600

Zuschlag pro Km: 0.45.- Fr.

 

Miete pro Woche: 499.- Fr. 

Freie Km: 800

Zuschlag pro Km: 0.45.- Fr.

 


Bedingungen

Versicherungsart: Vollkasko

Selbstbehalt: 1`000.- Fr.

Kaution: 500.- Fr. 

Bezahlung: Bar oder mit Karte


Starte jetzt:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Weitere Bedingungen

Voraussetzungen:

Ein gültiger Führerschein oder Lernfahrausweis (Bedingung bei LFA: mindestens schon mal Motorrad gefahren oder Start mit Fahrlehrer!).

Die Bezahlung der Fahrzeugmiete ist in Bar oder mit folgenden Kreditkarten möglich: Maestro, Mastercard, VISA Card.

Der Mietpreis inklusive der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer ist bei Fahrzeugabholung zur Zahlung fällig.

 

Kategorien:

A1 ab 16 Jahren max. 50 ccm, Vmax. unbegrenzt

A1 ab 18 Jahren max. 125 ccm, und max. 11 kW/15PS

A 35 kW max. 35 kW/47.6 PS ab 18 Jahre

A nach zwei Jahren A beschränkt (mit Prüfung) oder ab 25 Jahren Direkteinstieg möglich

 

Mietdauer:

Tage, Wochenende, Wochenmiete.

Inbegriffen sind 300 Freikilometer/Tag. Mehrkilometer werden zu CHF 0.50 pro Kilometer verrechnet.

 

Spezial Angebot für Lernfahrer (Prüfungsvorbereitung): 

Am Ende der Miete machen wir ein pauschales Angebot, das sich aus den gefahrenen Kilometern und der Anzahl Tage oder Halbtage berechnet. Günstiger und einfacher!

 

Umbuchung / Widerrufsfrist:

Bei Reservationen für Tagesmieten ist ein kurzfristiger Rücktritt wegen schlechten Wetters in gegenseitiger Absprache möglich.

Kommt der Mietvertrag durch Verschulden des Mieters nicht zustande, wird dem Mieter der Gesamtbetrag in Rechnung gestellt, der bei Zustandekommen des Mietverhältnisses angefallen wäre.

 

Versicherung:

Der Mietpreis schliesst eine Haftpflicht- und Vollkasko-Versicherung mit ein. Der Selbstbehalt beträgt normal CHF 1`000.- (massgeblich ist die aktuelle Liste)

Fahrten ins angrenzende europäische Ausland sind ohne Einschränkung erlaubt.

Der Versicherungsschutz gilt nur bei verkehrsgerechter Nutzung und entfällt bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Verursachung des Schadens sowie bei Fahrten unter Alkohol- und Drogeneinfluss.

 

Kaution:

Wir behalten uns vor eine Kaution von bis zu Fr. 1000.- zu verlangen.

 

Fahrzeugübergabe / Nutzung:

Bei Fahrzeugübergabe wird ein Übergabeprotokoll erstellt. Bitte überprüfen Sie die Richtigkeit des angegebenen Kilometerstandes, sowie des Tankstandes und geben eventuelle Differenzen an unsere Mitarbeiter weiter.

Der Mieter verpflichtet sich zu einem sorgsamen Umgang mit dem Mietfahrzeug.

Bei einem Unfall, Diebstahl oder sonstigem Schaden ziehen Sie bitte die Polizei hinzu und füllen das Schadensformular aus.

Der Mieter haftet für alle im Zusammenhang mit seiner Nutzung des Fahrzeuges anfallenden Gebühren, Abgaben, Bussgelder und Strafen.

Wird durch den Mieter oder einen Zusatzfahrer mit dem Fahrzeug während der Mietzeit eine Verkehrsordnungswidrigkeit oder Straftat begangen, ist der Vermieter berechtigt, dem Mieter eine Aufwandspauschale in Rechnung zu stellen.

 

Rückgabe:

Ihr Mietfahrzeug muss am vereinbarten Rückgabetag zur vereinbarten Zeit zurückgegeben werden.

Bei eigenmächtiger Mietvertragsverlängerung werden dem Mieter sämtliche entstandenen Kosten sowie ein Schadenersatz verrechnet. Ist das Fahrzeug 24h nach dem vereinbarten Termin noch nicht zurückgegeben worden, wird eine Anzeige wegen Diebstahls eingereicht.

Die Rückgabe muss mit gleichem Tankstand erfolgen.

Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeugkontrolle durch unsere Mitarbeiter bis zu 15 Minuten in Anspruch nehmen kann.